Wie erstelle ich eine 'Gesichtskarte' und poste sie auf Instagram

Mit Gboard, der virtuellen Tastatur von Google, können Sie basierend auf Ihrem Gesicht Bilder erstellen und in Instagram-Geschichten posten oder direkt senden. Die Aufkleber werden aus dem Selfie des Benutzers erstellt, sodass sie wie benutzerdefinierte Emojis aussehen. Sie können auch auf Facebook oder in Chat-Apps wie WhatsApp und Messenger veröffentlicht werden.

Bitmoji und Bitstrips: Die Geschichte der Apps, die Sie in Emoji verwandeln

In dem folgenden Tutorial erfahren Sie, wie Sie Ihre Gesichtskarten mit den Apps Gboard und Bitmoji erstellen und in Instagram-Geschichten veröffentlichen. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung wurde in einer Moto E4 mit Android 7.1.1 Nougat durchgeführt. Die Tipps gelten jedoch für diejenigen, die Google-Tastatur auf dem iPhone (iOS) installiert haben.

Lernen Sie, wie Sie mit dem Gboard Gesichtskarten mit Ihrem Gesicht erstellen können

Möchten Sie Handy, Fernseher und andere Rabattprodukte kaufen? Kennen Sie den Vergleich

Schritt 1. Öffnen Sie Instagram Stories und machen Sie ein Foto oder ein Video. Berühren Sie dann das Textsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Tippen Sie im Gboard auf die Fläche links von der Leertaste.

Öffnen Sie Gboard in Instagram Stories

Schritt 2. Berühren Sie auf der Registerkarte der Karten das Bitmoji-Symbol - links von "+" - und berühren Sie dann "Herunterladen". Die Google Play-App wird geöffnet. Tippen Sie dort auf "Installieren";

Installieren Sie die Bitmoji-App auf Ihrem Telefon

Schritt 3. Kehren Sie zu Instagram zurück, öffnen Sie das Bitmoji erneut in der Gboard und berühren Sie "Bitmoji konfigurieren". Die Bitmoji-Anwendung wird geöffnet. Melden Sie sich dort bei Ihrem Konto an. Wenn Sie die App noch nie verwendet haben, lesen Sie die Tipps zum Erstellen eines Kontos und zum Einrichten der Zeichnung.

Öffnen Sie Bitmoji und melden Sie sich bei Ihrem Konto an

Schritt 4. Nachdem Sie sich bei Ihrem Bitmoji-Konto angemeldet haben, werden Ihre Gesichter auf der Google-Tastatur angezeigt. Berühren Sie das Gesicht, das Sie verwenden möchten, um es dem Foto hinzuzufügen. Die Figur kann frei bewegt, gedreht und in der Größe verändert werden.

Hinzufügen eines Bildes zu einem Foto

Schritt 5. Nachdem Sie die gewünschten Einstellungen vorgenommen haben, kann der Benutzer die Storys veröffentlichen oder auch als direkte Nachricht an jemanden senden. Berühren Sie dazu "Senden an" und wählen Sie aus, zu welchen Freunden Sie das Bild hochladen oder in der Story freigeben möchten.

Senden Sie das Bild an einen Freund oder posten Sie einen Beitrag in Ihrer Geschichte

Dort! Auf Instagram erhalten Sie Tipps zur Erstellung von Geschichten mit einzigartigen Gesichtskarten.

Welcher Emoji fehlt auf Ihrer WhatsApp-Tastatur? Kommentar zum.

Instagram: So teilen Sie die Beiträge von Freunden in Geschichten

Beliebte Beiträge