Tinder Online-Benachrichtigungen auf Ihrem Computer deaktivieren

Tinder, das berühmte Beziehungsnetzwerk, ermöglicht Ihnen den Zugriff auf das Konto auf Ihrem Computer über den Browser. In der Webversion gibt es auch Benachrichtigungen, die Sie über den Erhalt privater Nachrichten, einen neuen Treffer oder sogar über die Flirt-Super-Likes informieren.

Viele Benutzer finden jedoch die Warnmeldungen als umständlich und unauffällig, da sie als Popups auf dem Bildschirm erscheinen. Um Tinder Online leiser zu verwenden, ist es eine praktische Lösung, diese Warnungen zu deaktivieren. Dies kann mit wenigen Klicks und auf personalisierte Art und Weise erfolgen, indem Sie auswählen, welche Elemente deaktiviert oder aufbewahrt werden sollen. In diesem Tutorial finden Sie alle Schritt-für-Schritt-Tipps.

Vergessen Sie den Zunder, CasualX schließt sich denen an, die keine ernsthafte Beziehung wollen

Was Zunder funktioniert

Schritt 1. Rufen Sie die Tinder Online-Website auf und melden Sie sich mit Ihrer Handynummer oder Facebook bei Ihrem Konto an.

Melden Sie sich von Ihrem Computer bei Tinder an

Schritt 2. Greifen Sie auf dem Bildschirm für Chat- und Flirtkarten auf Ihr persönliches Profil zu, indem Sie auf die Schaltfläche mit Ihrem Foto oben links klicken.

Greifen Sie auf Ihr Tinder Online-Profil zu

Schritt 3. Scrollen Sie im Seitenmenü Ihres Profils nach unten, bis Sie den Punkt "Benachrichtigungen" finden. Beachten Sie, dass es Optionen gibt, um Warnungen zu aktivieren (Rosa einzugeben) oder die Elemente zu deaktivieren (graue Taste): "Neue Übereinstimmungen", "Nachrichten", "Nachrichtentanks" und "Super Likes". Wenn Sie möchten, können Sie alles deaktivieren, indem Sie die Tasten grau halten. Die Änderungen werden automatisch in Tinder Online gespeichert.

Deaktivieren Sie Tinder Online-Benachrichtigungen auf Ihrem Computer

Was ist die beste Flirt-App? Geben Sie Ihre Meinung im Forum ab!

Beliebte Beiträge