Stunden in Excel hinzufügen

In Excel können Sie automatisierte Berechnungen durchführen, um Werte in Zellen, einschließlich Stunden, hinzuzufügen und von ihnen abzuziehen. Das Feature funktioniert ähnlich wie die Summe der allgemeinen Ganzzahlen, hat aber seine Besonderheiten. Wenn Sie beispielsweise eine Stunden-Bank-Kalkulationstabelle füttern, müssen Sie einige Anpassungen vornehmen, damit das Programm nicht verwirrt wird und falsche Zeiten anzeigt. So können Sie Stunden addieren und subtrahieren, ohne die Anzahl im Tabellenkalkulationsprozessor von Microsoft zu verpassen.

Sieben Excel-Funktionen, die nur wenige kennen

Lernen Sie, Stunden zu addieren und zu subtrahieren, um Arbeitsblatt auszuarbeiten

Möchten Sie Handy, Fernseher und andere Rabattprodukte kaufen? Kennen Sie den Vergleich

Wie man Zeiten addiert und subtrahiert

Schritt 1. Überprüfen Sie in einer Zeitbank-Kalkulationstabelle, in der die Ein- und Ausfahrzeiten markiert sind, alle Zellen, die diese Informationen enthalten, und rufen Sie das Menü "Zellen formatieren" auf.

Markieren Sie die Zellen und wechseln Sie zum Formatierungsmenü

Schritt 2. Wählen Sie im Menü "Kategorie" auf der Seite "Benutzerdefiniert" aus, und geben Sie im Feld "Typ" Folgendes ein: [h]: mm; ". Drücken Sie dann "OK", um das Arbeitsblatt stundenlang einzurichten.

Zellen formatieren, um Zeitdaten korrekt zu verarbeiten

Schritt 3. Normalerweise füllen Sie Zellen mit Eintrittszeit und Austrittszeit. Verwenden Sie in der Spalte, die die Gesamtarbeitsstunden des Tages angibt, das SOMA-Tool, um zwischen der höchsten und der niedrigsten Stunde zu subtrahieren. Im Beispiel würde die Formel lauten: = SUM (D6-C6);

Ziehen Sie die höchste Zeit von der niedrigsten Stunde ab

Schritt 4. Wenn die Berechnung mehr als einen Stundenbereich umfasst, trennen Sie die Windungen in verschiedenen Klammern: = SUM (D6-C6) + (F6-E6). Denken Sie daran, die Zeit später immer vor jede Subtraktion zu stellen.

Verwenden Sie Klammern, um verschiedene Zeitintervalle zu trennen

Schritt 5. Wenn Sie Enter eingeben, sollte in der Zelle der letzten Spalte die Gesamtzahl der an dem Tag geleisteten Stunden angezeigt werden.

Geben Sie ein, um die Summe der am Tag geleisteten Stunden zu erhalten

Schritt 6. Klicken Sie anschließend einfach auf die erste Zelle der Zählerspalte und ziehen Sie sie bis zum Ende, um dieselbe Formel für die anderen Zeilen zu replizieren.

Kopieren Sie die Zeitzählformel in andere Zeilen

Stunden addieren und subtrahieren

Wenn ein Arbeitszeitblatt nur die Arbeitszeit zählt, kann die Summe direkter ausgeführt werden.

Schritt 1. Prüfen Sie zunächst die Arbeitsblattzellen, die Zeitdaten enthalten, und rufen Sie das Formatierungsmenü auf. Geben Sie dann ein: [h]: mm; @ im Feld "Typ";

Zellen formatieren, um Zeitdaten korrekt zu verarbeiten

Schritt 2. Erstellen Sie eine Spalte neben der Anzahl der Stunden und verwenden Sie das Summenwerkzeug, um die Gesamtzahl der geleisteten Stunden zu zählen. Fügen Sie im Beispiel einfach die Zellen in beliebiger Reihenfolge hinzu.

Erstellen Sie stundenlang eine gemeinsame Summe formatierter Zellen

Wie kann ich Textdateien (.txt) wiederherstellen? Tipps im Forum austauschen.

Anpassen einer Excel-Tabelle

Beliebte Beiträge