So verwenden Sie den DU Speed ​​Booster, um unbrauchbare Dateien auf Android zu löschen

Einige Android-Telefone bieten einen eingeschränkten Speicherplatz zum Speichern von Dateien. Sie können jedoch weiterhin Apps verwenden, um Speicherplatz freizugeben. Eine davon ist DU Speed ​​Booster, eine kostenlose App, mit der Sie Ihr Smartphone oder Tablet automatisch mit wenigen Klicks reinigen können. Das Programm durchsucht den Speicher intelligent und bietet mehrere Optionen zum Wiederherstellen der von nutzlosen Objekten besetzten Stelle.

Zu den Funktionen gehören das Überprüfen auf doppelte Bilder, das Erkennen großer Dateien und wenig genutzter Apps. So können Sie die Funktionen von Du Speed ​​Booster kennenlernen, um alle unnötigen Inhalte auf dem mobilen System von Google zu löschen.

Erfahren Sie, wie Sie den DU Speed ​​Booster verwenden, um unbrauchbare Dateien von Ihrem Telefon zu entfernen

Über 1 Milliarde Android-Handys haben keine Systemaktualisierungen

Schritt 1. Laden Sie DU Speed ​​Booster unter Android herunter und installieren Sie es. Öffnen Sie die Anwendung und tippen Sie auf die Schaltfläche "Start", um das Gerät zu scannen. Berühren Sie dann die Schaltfläche "Papierkorb löschen".

Greifen Sie auf die Müllentsorgungsfunktion zu

Schritt 2. Die App zeigt eine Liste mit einer Reihe von Junk-Dateien an, z. B. Anwendungscache und APK, die aus dem Internet heruntergeladen wurden und derzeit nicht mehr nützlich sind. Blättern Sie zum Ende, um auf einen Ordner mit allen großen Dateien zuzugreifen, die auf Ihrem Telefon gespeichert sind. Überprüfen Sie die zu entfernenden Elemente und tippen Sie auf Löschen.

Bereinigen Sie große Dateien aus dem Speicher

Schritt 3: Zurück zum vorherigen Bildschirm. In der Fußzeile finden Sie die Menge des internen Speichers, der nach der Reinigung wiederhergestellt werden soll. Der Wert oben berücksichtigt die maximale Möglichkeit, solange der Benutzer auch alle großen Dateien löscht. Berühren Sie "Löschen", um die Entfernung zu starten.

Entfernen Sie Junk-Dateien von Android

Schritt 4. Kehren Sie nach der Reinigung zum Du Speed ​​Booster-Startbildschirm zurück und erkunden Sie die Funktion "Ähnliche Bilder", um mehr Platz zu schaffen. Überprüfen Sie die Duplikate, die gelöscht werden können, und entfernen Sie sie, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Entfernen Sie doppelte Bilder, um den Speicher wiederherzustellen

Schritt 5. Schließlich ist es wichtig, dass Sie die Funktion "Nicht verwendete Apps häufig" auschecken, die Apps anzeigt, die in den letzten Tagen nicht in der Reihenfolge ihrer Relevanz geöffnet wurden. Organisieren Sie die Liste nach Name oder Größe und überprüfen Sie die Programme, die bei einer Deinstallation vom Telefon nicht übersehen werden. Berühren Sie am Ende "Deinstallieren".

Deinstallieren Sie Anwendungen, die selten verwendet werden oder zu groß sind

Schritt 6. Der tatsächlich wiederhergestellte Speicherplatz kann variieren. In einem Samsung Galaxy S8 soll die App 2, 7 GB wiederhergestellt haben, tatsächlich wurden jedoch 1, 2 GB verfügbarer Speicherplatz freigegeben.

Überprüfen Sie den nutzbaren Speicherplatz, den die Anwendung in den Speichereinstellungen des Geräts abruft

Was sind die besten Android-Apps? Kommentar zum.

Beliebte Beiträge