So stellen Sie Android TV auf die Werkseinstellungen zurück

Die neuen Smart TVs, auf denen Android TV läuft, funktionieren ähnlich wie alle anderen Geräte, die mit dem Google-Betriebssystem ausgestattet sind, da sie über mehrere identische Funktionen verfügen. Eine Möglichkeit besteht darin, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Schauen Sie sich sechs in Brasilien verfügbare Smart Screen TVs an

Diese Funktion ist nützlich, um mehrere Anwendungen gleichzeitig zu entfernen, Kontodaten zu löschen oder fehlerhafte Funktionen wiederherzustellen. Dies ist im Einstellungsmenü schnell erledigt. Um zu lernen, wie man es benutzt, lesen Sie dieses Tutorial:

Erfahren Sie, wie Sie Android TV auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Schritt 1. Drücken Sie die Home-Taste auf der Fernbedienung, um auf das Menü zuzugreifen. Navigieren Sie dann zu 'Einstellungen' und wählen Sie Einstellungen '.

Auf die Werkseinstellungen von Android TV können Sie in den TV-Optionen zugreifen

Schritt 2. Wählen Sie im Menü die Option 'Storage and Reset'.

App: Holen Sie sich die besten Tipps und Neuigkeiten auf Ihr Handy

Über das Menü können Sie die Android TV-Einstellungen zurücksetzen

Schritt 3. Suchen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Option 'Ursprüngliche Konfiguration zurücksetzen'.

Feature installiert werkseitige Anwendungen

Schritt 4. Ein abschließender Bestätigungsbildschirm wird angezeigt. Um den Vorgang zu beginnen, wählen Sie 'Alle löschen'.

Option löscht alle Daten von Android TV

Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen, installiert Ihr Android-TV die Apps und die Werkseinstellungen neu und löscht alle Ihre Daten. Verwenden Sie sie daher nur bei Bedarf.

Welches Smart TV kaufen? Verbraucher geben auf dem Forum Modell-Tipps.

Beliebte Beiträge