So setzen Sie das Galaxy J8 auf die Werkseinstellungen zurück

Das Zurücksetzen des Galaxy J8 kann hilfreich sein, um Probleme im Samsung-Handy zu lösen, wie z. B. langsames Bremsen und Sperren. Das Verfahren ist auch angegeben, um persönliche Informationen zu löschen, bevor Sie das Gerät verkaufen oder spenden. Auf diese Weise werden Anwendungen und Daten entfernt, und alle Einstellungen werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, wodurch das System als neu angezeigt wird. In dem folgenden Tutorial erfahren Sie, wie Sie die Werkseinstellungen des Galaxy J8 wiederherstellen. Der Schritt für Schritt wurde in Android 8 (Oreo) durchgeführt.

  • Samsung Galaxy J8: Hier finden Sie alle Details des Datenblattes und den Preis
  • Galaxy J8 günstig kaufen: Angebote finden bei Compare

Galaxy J8: Lernen Sie, wie Sie das Samsung-Handy wiederherstellen können

Schritt 1. Rufen Sie die Android-Einstellungen auf und tippen Sie auf "Allgemeine Verwaltung".

Greifen Sie auf Android-Einstellungen zu

Schritt 2. Gehen Sie am unteren Bildschirmrand auf "Wiederherstellen" und berühren Sie "Werkseinstellung wiederherstellen".

Handy auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Schritt 3. Tippen Sie auf "Zurücksetzen" und bestätigen Sie Ihr Standard- oder PIN-Passwort. Berühren Sie abschließend "Alle löschen".

Bestätigen Sie die Gerätewiederherstellung

Das Gerät wird neu gestartet und alle Ihre persönlichen Informationen und Einstellungen werden gelöscht.

Galaxy J8: Lernen Sie das neue Samsung-Handy kennen

Motorola oder Samsung: Was ist das beste Handy? Meinungen der Nutzer zum Forum.

Beliebte Beiträge