So hören Sie Podcasts auf Android, ohne Apps herunterzuladen

Android hat einen grundlegenden versteckten Podcast-Player. Die Funktion arbeitet nahtlos mit der Systemsuche zusammen. Sie können darauf zugreifen, indem Sie eine Suche in der Google Assistant-App oder in Chrome durchführen. Der Benutzer kann dann eine Verknüpfung zum Startbildschirm des Telefons hinzufügen, um direkten Zugriff auf die neuesten Programme zu haben.

In der nächsten exemplarischen Vorgehensweise erfahren Sie, wie Sie den Google Podcasts-Player verwenden, ohne eine zusätzliche App auf Android zu installieren. Das Verfahren wurde auf einer Moto E4 ausgeführt, auf der die Nougat-Version 7 ausgeführt wird. Die Tipps gelten jedoch auch für andere Telefone mit dem System.

Android hat einen Podcasts-Player versteckt; siehe, wie man es benutzt

Podcasts in Spotify anhören

Schritt 1. Greifen Sie auf die Google- oder Chrome-Suche zu und suchen Sie nach einem Podcast-Programm, z. B. "This American Life-Podcast". Gehen Sie nun zum Abschnitt "Letzte Episoden" und spielen Sie in einem der Programme.

Gehen Sie zur Google-Suche und suchen Sie nach dem Podcast, den Sie abonnieren möchten

Schritt 2. Die ausgewählte Episode wird abgespielt und die letzten Sendungen werden angezeigt. Tippen Sie auf "Zum Startbildschirm hinzufügen" und erstellen Sie eine Verknüpfung zum Podcast auf Ihrem Startbildschirm. Auf diese Weise können Sie jederzeit darauf zugreifen, ohne eine neue Suche durchführen zu müssen.

Fügen Sie eine Verknüpfung auf Ihrem Startbildschirm hinzu

Schritt 3. Der Player ist sehr einfach und hat grundsätzlich die Optionen zum schnellen Vor- und Zurückspulen, Anhalten und Einstellen der Wiedergabegeschwindigkeit. Sie können die App jederzeit beenden und die direkte Wiedergabe über das Android-Benachrichtigungscenter steuern.

Der Spieler kann direkt von der Benachrichtigungszentrale aus gesteuert werden

Wie nimmt man Google-Anzeigen von Android? Im Forum entdecken.

Beliebte Beiträge