So erfahren Sie, wer Ihr Wi-Fi-Netzwerk am Vivo Box-Router verwendet

Mit Vivo Box kann der Benutzer leicht herausfinden, ob andere Benutzer das Wi-Fi-Netzwerk ohne Autorisierung zu Hause nutzen. Mit der für den Router integrierten Funktion können Sie die Liste der verbundenen Computer und Mobiltelefone anzeigen. Auf diese Weise können Sie unbekannte Geräte identifizieren. In diesem Fall müssen Sie das Wi-Fi-Kennwort ändern oder die MAC-Adressensperrung konfigurieren.

Prüfen Sie im nächsten Schritt, wie Sie herausfinden, ob Nachbarn und Fremde Ihr Internet am Vivo-Router verwenden. Die Prozedur wird von der Vivo Box-Verwaltungsseite ausgeführt, auf die von jedem Browser, PC oder Mobiltelefon aus zugegriffen werden kann.

Live Box Router: Blockieren von Personen, die mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind

Erfahren Sie, wie Sie den Wi-Fi-Netzwerknamen und das Kennwort am Vivo-Router ändern

Schritt 1. Rufen Sie die Router-Verwaltungsseite auf. Wenn Sie die Adresse nicht kennen, können Sie den Befehl "ipconfig" in der Eingabeaufforderung verwenden und die IP-Adresse beachten, die in "Standard-Gateway" angezeigt wird.

Die Adresse des Routers ermitteln

Schritt 2. Klicken Sie unter "Status" auf "Details" neben "Wi-Fi 2, 4 GHz".

Rufen Sie die Router-Verwaltungsseite auf

Schritt 3. Die Liste der verbundenen Geräte wird angezeigt. Sie können den Namen jedes PCs oder jeder Zelle in "Hostname" sehen. Wenn Sie etwas Unbekanntes feststellen, ändern Sie das Wi-Fi-Kennwort oder konfigurieren Sie das Sperren der MAC-Adresse.

Entdecken Sie PCs und Telefone, die mit Wi-Fi verbunden sind

Dort! So können Sie herausfinden, ob Ihr Internet von Fremden genutzt wird, und diese gegebenenfalls sperren.

Ist die Vivo-Box gut? Wie funktioniert das? Siehe im Forum.

Beliebte Beiträge