App für Lebensmittelkalorienzähler: Erfahren Sie, wie Sie MyFitnessPal verwenden

MyFitnessPal ist ein Verbündeter für alle, die sich als digitales Ernährungstagebuch in Form bringen möchten. Das kostenlose Tool für Android- und iPhone-Handys (iOS) zeichnet nicht nur Kalorien ab, sondern zeichnet auch Mahlzeiten auf und überwacht körperliche Aktivität, Wasseraufnahme, Gewicht und sogar die Stimmung des Tages. Der Dienst stellt eine Bibliothek mit der Anzahl der Kalorien verschiedener Lebensmittel zur Verfügung, die sowohl manuell als auch per Barcode eingegeben werden kann. Diese Funktion ist für Benutzer mit hektischeren Routinen hilfreich, da der Prozess optimiert werden kann.

Mit der Anwendung können Sie auch den Anteil der Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Proteine ​​und Fett) bestimmen und eine Reihe von Übungsanwendungen integrieren, z. B. Runtastic, BTFIT und Garmin Connect. MyFitnessPal bietet die meisten Funktionen kostenlos an und verfügt außerdem über eine Premium-Version. Der Modus kostet 9, 99 USD pro Monat (etwa 37, 44 USD bei direkter Konvertierung) oder 49, 99 USD pro Jahr (etwa 187, 36 USD), kann aber einen Monat lang kostenlos getestet werden.

Beste Diät- und Sport-Apps, um 2019 abzunehmen

Verwenden Sie MyFitness Pal, um den Gewichtsverlust bei der Aufzeichnung von Mahlzeiten und Kalorien zu unterstützen

Möchten Sie Handy, Fernseher und andere Rabattprodukte kaufen? Kennen Sie den Vergleich

Diejenigen, die sich für ein gesünderes Jahr 2019 interessieren, können Anwendungen als Hilfsmittel verwenden, um der neuen Routine zu folgen. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass die Programme beispielsweise keine medizinischen Bewertungen bei Ernährungswissenschaftlern und Endokrinologen auslassen. Diese Fachleute sind bereit, ein personalisiertes Gewichtsabnahmeprogramm entsprechend den persönlichen Bedürfnissen jedes Patienten zu definieren.

Schritt 1. Installieren Sie den MyFitnessPal über die Seite MyFitnessPal auf Ihrem Telefon. Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, tippen Sie auf "Registrieren", um sich auf der Plattform zu registrieren. Für das Verfahren kann der Benutzer wählen, ob er die E-Mail-Adresse oder das Profil bei Facebook verwendet.

Melden Sie sich für die MyFitnessPal-App an, wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden

Schritt 2. Beantworten Sie die Fragen zu Ihrem Ziel, Aktivitätsniveau, Geschlecht, Alter, Größe, Gewicht und Gewichtsziel und wie viel Sie pro Woche verlieren möchten. Außerdem müssen Sie den Nutzungsbedingungen der Anwendung zustimmen. Aus den Antworten schlägt die Plattform die Anzahl der Kalorien vor, die der Benutzer täglich verbrauchen sollte, um das Ziel zu erreichen, mit einer Schätzung des Gewichtsverlusts in den nächsten vier Wochen.

Beantworten Sie die MyFitnessPal-Reihe von Fragen, um ein Kalorienzufuhrziel zu bestimmen

Schritt 3. Zum Einlegen der aufgenommenen Lebensmittel gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste ist, indem Sie "Diary" und dann das "+" - Zeichen auf der linken Seite jeder Mahlzeit berühren. Wenn Sie dies tun, wird auf dem nächsten Bildschirm ein Suchfeld angezeigt, in dem Sie manuell oder anhand des Barcodes nach Lebensmitteln suchen können. Wählen Sie das nächste Lebensmittel aus und bearbeiten Sie die Portionsgröße / -menge.

Zeichnen Sie Mahlzeiten auf, die in der MyFitnessPal-App erstellt wurden

Schritt 4. Die andere Möglichkeit zum Einlegen von Speisen ist das "+" - Zeichen in der unteren Leiste des Bildschirms. Die Option öffnet ein schwebendes Menü mit mehreren Optionen. Eine davon ist das Lebensmittelregister. Wählen Sie einfach den Gegenstand mit Gabel- und Messersymbolen aus und stellen Sie die Mahlzeit ein, die registriert werden soll. Wiederholen Sie dann den vorherigen Schritt.

Greifen Sie in der MyFitnessPal App schnell auf das Register für Lebensmittel, Bewegung, Wasser und Gewicht zu

Schritt 5. Wenn Sie feststellen, dass die Anzahl der Kalorien nicht Ihren Bedürfnissen entspricht, tippen Sie auf den Bereich "Restliche Kalorien", um die Werte zu bearbeiten. Gehen Sie dann zur Zielnummer.

Ändern Sie das Kalorienverbrauchsziel nach Bedarf in der MyFitnessPal-App

Schritt 6. In diesem Bereich ist es auch möglich, die Verteilung von Makronährstoffen (Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten) zu bearbeiten. Dies ist besonders nützlich für diejenigen, die beispielsweise den Verbrauch von Fetten oder Kohlenhydraten einschränken möchten. Jede restriktive Lebensmittelmaßnahme muss von einem Facharzt begleitet werden.

Ändern Sie auch die Menge der Makronährstoffe, die über die MyFitnessPal-App aufgenommen werden sollen

Schritt 7. Um die Entwicklung zu verfolgen, gehen Sie in der unteren Leiste des Bildschirms auf "Fortschritt". Mit dem Menü können Sie Ihr Ausgangsgewicht, das aktuelle Gewicht und die Variation sehen. Tippen Sie nach dem Wiegen auf "Aufnahme" und geben Sie die neue Nummer ein. Greifen Sie unter "Mehr" in der unteren Leiste auf andere Anwendungsfunktionen wie Nährwertinformationen, Rezepte und Community zu.

Die Anwendung hilft auch, den Fortschritt des Gewichtsverlusts zu verfolgen

Schritt 8. MyFitness Pal hat auch den Bereich "Erinnerungen" mit einer Uhr, die Benachrichtigungen mit einer Warnung aussendet, dass Sie Ihre Mahlzeiten füllen und sogar Wasser trinken müssen. Aktivieren Sie dazu einfach die Taste neben dem in "Erinnerungen" programmierten Datensatz. Die Warnung kann eingestellt werden, um Sie darüber zu informieren, wann der aktualisierte Gewichtswert registriert werden soll.

Sie können auch Erinnerungen aktivieren, damit Sie die Erinnerung nicht vergessen

Dort Verwenden Sie jetzt MyFitness Pal, um die Kalorien in Ihrer Nahrung zu zählen und Ihren Gewichtsverlust zu überwachen.

Was ist die beste Smartwatchmarke: Multilaser oder Xiaomi? Forum-Beiträge anzeigen

Beste Dienste, um Musik online und offline zu hören

Beliebte Beiträge