App OTT zeigt Ihnen, wo Sie Echtzeit-Handyaufnahmen machen. wissen, wie man es benutzt

OTT ist eine kostenlose Anwendung für Android und iPhone (iOS), mit der Einwohner der Ballungszentren von São Paulo und Rio de Janeiro herausfinden können, wo Schießereien stattfinden. Das Tool ist kollaborativ und ermöglicht jedem Benutzer, Schüsse, verpasste Kugeln und Schießgeräusche zu melden. Die Anwendung ist nützlich für diejenigen, die sich bewegen müssen und die beste Route finden möchten, um unsichere Punkte zu vermeiden.

In dem folgenden Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit der OTT-App in Echtzeit wissen, wo Sie in den Hauptstädten SP und RJ geschossen haben. Die Prozeduren wurden auf einem E4 Moto mit Android 7.1.1 Nougat und auf einem iPhone 8 mit iOS 12 ausgeführt.

Anwendung zur Ausgabenkontrolle: Erfahren Sie, wie Sie Organizze verwenden

Erfahren Sie, wie Sie mit der OTT-App Shootouts entdecken können

Möchten Sie Handy, Fernseher und andere Rabattprodukte kaufen? Kennen Sie den Vergleich

Auf android

Schritt 1. Installieren Sie OTT (Where Shooting) auf Ihrem Telefon. Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, tippen Sie auf "Gehe zum Login" und akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf "Akzeptieren" klicken. Wählen Sie dann Ihren Ort aus und melden Sie sich an oder klicken Sie auf "Gast", um ohne Registrierung fortzufahren.

Erstkonfiguration der OTT-App

Schritt 2. Standardmäßig zeigt die Anwendung die Aufnahmeberichte in einer Liste nach Datum und Uhrzeit sortiert an. Berühren Sie "Map" in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Karte Ihrer Stadt anzuzeigen und die Punkte beim Schießen herauszufinden. Für weitere Details klicken Sie auf das Aufzählungssymbol in der Karte.

Kartenansicht aktivieren

Schritt 3. Mit den Schaltflächen rechts wird Ihre Position angezeigt, der Follow-Modus aktiviert und die Daten aktualisiert. Um einen Bericht zu senden, berühren Sie "Benachrichtigung senden" in der oberen rechten Ecke des Bildschirms oder "+" auf der Karte. Geben Sie schließlich die angeforderten Informationen ein, z. B. Art der Warnung, Alter, Nachbarschaft und Standort.

Senden des Alarms zum Schießen

Auf dem iPhone

Schritt 1. Installieren und öffnen Sie den OTT. Wählen Sie aus den Registerkarten oben auf dem Bildschirm Ihre Stadt aus. Standardmäßig zeigt die Anwendung die Aufnahmeberichte in einer Liste nach Datum und Uhrzeit sortiert an. Berühren Sie die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke und öffnen Sie "Map", um die Position der aufgenommenen Aufnahmen anzuzeigen.

Zugriff auf die Aufnahmekarte

Schritt 2. Sie können zwischen der Satellitenansicht und der Karte mit den Optionen in der oberen linken Ecke des Bildschirms wechseln. Punkte mit registrierten Aufnahmen werden auf der Karte mit einer roten Markierung angezeigt. Tippen Sie auf sie, um weitere Informationen anzuzeigen.

Alert-Details anzeigen

Schritt 3. Um einen Bericht zu senden, öffnen Sie das Anwendungsmenü und tippen Sie auf "Alarm senden". Tippen Sie auf "Ja", um den Nutzungsbedingungen der App zuzustimmen.

Senden einer Alarmmeldung

Schritt 4. Geben Sie schließlich die angeforderten Informationen ein, z. B. Art der Benachrichtigung, Alter, Nachbarschaft und bestimmten Ort, und tippen Sie auf "Senden". Die gesendeten Benachrichtigungen werden analysiert, bevor sie an die anderen Benutzer weitergegeben werden.

Füllen Sie die angeforderten Daten aus

Genießen Sie die Tipps, um Schießpunkte in Ihrer Stadt zu entdecken und sich sicherer zu bewegen.

Wenig bekannte Google Maps-Funktionen

Was bedeuten WhatsApp Monde? Im Forum entdecken.

Beliebte Beiträge